Homo-Zone: Bin ich homosexuell?


"Jetzt bin ich endlich 16. Ich habe lange darauf gewartet und heute war es endlich soweit. Ich habe einige Freunde eingeladen zu mir nach Hause. Wir haben gegessen und lange gefeiert. Es war echt lustig. Natürlich hatten wir auch für Alkohol gesorgt - klar, wenn man 16 wird, muss man das doch begiessen. Endlich darf ich trinken! Ab heute bin ich definitiv kein Kind mehr. Jetzt liege ich im Bett und denke zurück an den Abend mit meinen Freunden. Es war schön, so im Mittelpunkt zu stehen für einen Abend. Ich hab's genossen.

Ich glaube, Ben will was von mir. Das ist mir schon seit einiger Zeit aufgefallen. Aber heute war es fast eindeutig. Er hat mich oft ziemlich verträumt angeschaut. Und einmal hat er den Arm um mich gelegt. Das hatte ich nicht so gerne, habe dann auch ein wenig ablehnend reagiert, worauf er seinen Arm zurückgezogen und sich entschuldigt hat. Ich weiss nicht, ich finde ihn schon nett und eigentlich sieht er auch ziemlich gut aus. Aber mehr spüre ich nicht, obwohl ich eigentlich gerne mehr spüren würde.

Überhaupt, so langsam hab ich das Gefühl, mit mir stimmt was nicht so ganz. Schon einige Jungs hatten sich in mich verliebt. Einmal hab ich "ja" gesagt. Aber eigentlich war das auch nicht so toll. Ein bisschen Händchen halten und Küsschen auf den Mund. Der Typ war eher ein guter Kumpel für mich. Nach ein paar Monaten hat er dann Schluss gemacht. Er hatte eine andere gefunden. Ich war ganz froh, denn ich hatte schon bemerkt, dass er mit mir ins Bett wollte. Das konnte ich mir aber ganz und gar nicht vorstellen. Mit den Jungs klappt das einfach nicht bei mir. Ich verliebe mich nicht in sie.
Letzthin habe ich mich dabei erwischt, dass ich am Bahnhof ein Werbeplakat angestarrt habe. Eine ziemlich freizügige junge Frau war darauf abgebildet. Sie sollte wahrscheinlich die Männer dazu kriegen, irgendein billiges Produkt zu kaufen. Und ich hab da draufgestarrt. Sie hatte ein so schönes Gesicht, so lupenrein, so... Ich hätte das Gesicht am liebsten ewig angesehen. Und ihr Körper war einfach perfekt. Ich weiss nicht, vielleicht bin ich einfach nur neidisch auf diese schier grenzenlose Schönheit. Ich weiss es nicht. Vielleicht bin ich aber auch lesbisch."


  


Denkst du, dass du vielleicht lesbisch, schwul oder bisexuell sein könntest? Dann lass dir Zeit, es herauszufinden und denke daran: Was auch immer du schliesslich bist: Es ist OK so. Deine Sexualität gehört zu deiner Persönlichkeit wie viele andere Eigenschaften auch. Sie ist weder gut noch schlecht. Sie gehört einfach zu dir.